Zulassungszahlen – Motorrad Neuzulassungen März 2016

Welches Motorrad hat die höchsten Zulassungszahlen im Monat März 2016? Nach positivem Jahresstart verlief der Motorradmarkt in Deutschland im März mau. Mit 25.274 Fahrzeugen (-11,2 %) wurden über 3.000 Krafträder und

-roller weniger zugelassen als im Vergleichsmonat des Vorjahres.

Die bisherige Jahresbilanz ergibt für die ersten drei Monate mit 37.883 verkauften Einheiten ein Minus von 4,9 Prozent.

Wie der Industrieverband Motorrad (IVM) meldet, ging das Motorrad- Segment vergangenen Monat um 11,3 Prozent auf 19.413 Neuzulassungen zurück,

bei den Kraftrollern waren es 13,2 Prozent und 1.573 Verkäufe.

Selbst im seit 2013 boomenden Leichtkraftrad-Sektor gab es erstmals seit langem wieder ein leichtes Minus von 2,4 Prozent auf 2.361 Auslieferungen (März 2015: 2.420 Stück).

Der Markt für Leichtkraftroller schrumpfte um 17,4 Prozent auf 1.927 Neuzulassungen.

ampnet/jri


zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben