Nutzfahrzeughersteller Scania liefert LKW für e-Highwag-Tests

Nutzfahrzeughersteller Scania wird Elektro-Hybrid-Fernverkehrs-Lkw für den Test von so genannten e-Highways in

Deutschland liefern.

Die Bundesregierung plant für das kommende und das übernächste Jahr drei öffentliche Versuchsstrecken mit Oberleitung.

Eine Teststrecke wird in Schleswig-Holstein auf der A 1 in der Nähe von Lübeck gebaut, eine weitere in Hessen auf der A 5 südlich von Frankfurt und eine dritte in Baden-Württemberg auf der B 462. ampnet/jri

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben