Kostenloser Auto-Sicherheitscheck

Bei den Hauptuntersuchungen durch die Überwachungsorganisation GTÜ fallen besonders viele Pkw mit Beleuchtungsmängeln wie falsch eingestellte Scheinwerfer und nicht funktionierende Leuchten auf. Aber auch der

Zustand der Reifen lässt häufig zu wünschen übrig.

Zu wenig Profil, Beschädigungen,

falscher Luftdruck und in die Jahre gekommene Pneus stehen ganz oben auf der Mängelliste.

Vor diesem Hintergrund nehmen viele GTÜ-Prüfstellen von Oktober bis Ostern

kostenlos einen Sicherheitscheck für die Bereiche vor.

Bei bestandener Prüfung erhält der Autofahrer eine Plakette für die Frontscheibe. ampnet/Sm

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben