Hybridmodell Ford Fusion Energie holt die höchsten US-Sicherheitsauszeichnungen

Das Automodell Ford Fusion Energi, die Plug in-Hybrid-Version des Mittelklasse-Autos, das 2014 als Ford Mondeo auch nach Deutschland kommen wird, hat jetzt in den USA fünf Sterne für seine Sicherheit erhalten. Die Auszeichnung wurde nach ausführlichen Tests von der National Highway Safety Administration (NHTSA) im Rahmen des New Car Assessment Programs (NCAP) vergeben.

Neben der staatlichen NHTSA vergab auch das US-Versicherungsinstitut (Insurance Institute for Highway Safety (IIHS) sein Top Safety Pick in der Plus-Variante für den Ford Fusion.

Die NHTSA-Auszeichnung ist das Ergebnis eines speziellen Tests für Hybrid-Fahrzeuge. Von der US-Umweltbehörde (Environmental Protection Agency – EPA) wurde der Verbrauch des Fusion-Hybridmodells mit 2,2 Litern auf 100 km (108 Miles per Gallon) für den Stadtverkehr und 2,6 Liter pro 100 km für Fahrten auf dem Highway ermittelt (92 MPG).  ampnet/Sm

zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben