Goodyear Fuelmax gewinnt Rollwiderstandstest

Die rollwiderstandsoptimierten Lkw-Reifen der Fuelmax-Familie von Goodyear haben bei Vergleichstests des Rollwiderstands Bestwerte erzielt.  Die Lenk- und Antriebsreifen mit vergleichbaren Reifen dreier Hauptmitbewerber hat TÜV Süd verglichen.

Basierend auf den Ergebnissen der Rollwiderstandsmessung hat Goodyear berechnet, dass die Fuelmax-Reifen S und D sowie der Trailerreifen Marathon LHT II im Vergleich zum nächstbesten Mitbewerber einem durchschnittlichen Transportunternehmen Kraftstoffkosten von 1.200 Euro2 im Jahr sparen können.

Verglichen mit dem Durchschnitt der vom TÜV Süd getesteten Reifen beträgt die Kosten-Ersparnis 1950 Euro.

Die Kalkulationen basieren auf einem standardmäßigen, fünfachsigen 40- Tonnen-Lkw mit Zugeinheit und Trailer, einer jährlichen Laufleistung von 150 000 Kilometern bei einem Treibstoffverbrauch von 34 Liter auf 100 Kilometer sowie einem Kraftstoffpreis von 1,30 Euro je Liter. ampnet/jri


zurück zu den News

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.




Bisher keine Kommentare

Einen Kommentar schreiben